BANG Nordschwarzwald startet mit weiteren Mitgliedern ins neue Ausbildungsjahr

Pressemitteilung zum Beitritt der Firmen OTEC GmbH (Straubenhardt), Detlev Hofmann GmbH (Pforzheim) und PLM GmbH (Neuhausen) zu BANG Nordschwarzwald e.V.:

Die Firmen OTEC, Detlev Hofmann und PLM wollen künftig mit BANG ausbilden

Vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind drei weitere Firmen aus Pforzheim und Enzkreis dem Ausbildungsnetzwerk BANG Nordschwarzwald e.V. beigetreten.

Auf die Frage nach dem Beweggrund für eine Mitgliedschaft bei BANG teilte der Produktionsleiter der OTEC GmbH Harald Dietrich „Uns hat die Qualität beeindruckt“. OTEC ist Technologieführer für Gleitschleifmaschinen aus Straubenhardt. „Diese Qualität wollen wir auch für unsere Azubis.“

Auch die Firma PLM aus Neuhausen, der Bearbeitungsspezialist für hochschmelzende Metalle, ist seit wenigen Tagen Mitglied bei BANG Nordschwarzwald. „Wir fanden das BANG Konzept schon letztes Jahr gut, aber erst die praktischen Erfahrungen bei einer Prüfungsvorbereitung mit BANG haben für uns den Unterschied gemacht“, so der Firmeninhaber Patrick Lamprecht. Und Detlev Hofmann, Firmeninhaber des CNC-Teilapparatespezialisten Detlev Hofmann GmbH aus Pforzheim, ergänzt: „Das BANG Konzept insgesamt ist für uns sehr hilfreich. Wir waren auch von der Bewerbervorauswahl und der Vermittlung positiv überrascht.“

Die neuen Mitgliedsunternehmen hatten in den vergangenen Monaten unterschiedliche Möglichkeiten genutzt, in die Lehrwerkstatt reinzuschnuppern und das BANG Konzept live zu erleben.

Günter Breuninger als Netzwerkleiter zeigte sich erfreut: „ Bereits im zweiten Jahr seit Gründung nehmen mehr als zwanzig Azubis am BANG Konzept in der Region teil. Wir werden am 26. September  wieder die Türen der Lehrwerkstatt für interessierte Firmen öffnen.“

Anlage 3 Fotos:

  1. Bild 1 zeigt (von links nach rechts) den neuen Auszubildenden Khaled Fayed zusammen mit Geschäftsinhaber Detlev Hofmann und Günter Breuninger vom BANG Nordschwarzwald.
  2. Bild 2 zeigt (von links nach rechts) die Auszubildenden Lisa Quessel und Mary Forster von der Firma PLM GmbH aus Neuhausen.
  3. Bild 3 zeigt das Firmengebäude der OTEC GmbH in Straubenhardt
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok