Es geht in die nächste Runde: 138 Azubis haben an unserem Kick-Off aus den Netzwerken Hövelhof, Lippe, Gütersloh, Bielefeld und Hochstift teilgenommen. Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung ein voller Erfolg verbunden mit einer euphorischen, aber auch lehrreichen Atmosphäre. Wir wünschen allen Azubis eine gute Ausbildungszeit, welche mit viel Erfolg, Fleiß, Beständigkeit und insbesondere Freude verbunden sein soll.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Willkommen bei BANG

Im Jahr 2000 traten Unternehmer aus Hövelhof an die Agentur für Arbeit und die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld heran und baten um Hilfe: Sie fanden keine Ausbildungsbewerber. Zudem fehlten Ausbilder oder für die Ausbildung notwendige Maschinen. So wurde die gpdm mbH (Gesellschaft für Projektierungs- und Dienstleistungsmanagement) aus Paderborn beauftragt, sich dieser Problemstellung anzunehmen.

Was ist BANG?

Unter dem Arbeitstitel „Berufliches AusbildungsNetzwerk im Gewerbebereich“ – kurz BANG – reifte im engen Schulterschluss mit den Unternehmen das Konzept eines trialen Ausbildungssystems heran: Den beiden bekannten Säulen Betrieb und Berufsschule wurde mit dem BANG Verein eine dritte Säule hinzufügt.

Was kann BANG für Sie tun?

Mit BANG steht Ihnen ein professionell aufgestellter Partner zur Seite, der sich dem Thema Berufsausbildung ganzheitlich annimmt. BANG widmet sich dem gesamten Bereich von der Berufsorientierung und der Bewerbervorauswahl, über speziell entwickelte schulische und handwerkliche Trainingsprogramme während der Ausbildung bis hin zur Förderung fertig ausgebildeter Fachkräfte. Auf diese Weise deckt BANG Ihren gegenwärtigen und zukünftigen Fachkräftebedarf – langfristig, effizient und zuverlässig.



Aktuelles aus den BANG Netzwerken

  • Überbetriebliche Umschulungen METALL
    Überbetriebliche Umschulungen METALL
  • BANG startet in die nächste Runde
    BANG startet in die nächste Runde
      Es geht in die nächste Runde: 138 Azubis haben an unserem Kick-Off aus den Netzwerken Hövelhof, Lippe, Gütersloh, Bielefeld und Hochstift teilgenommen. Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung ein voller Erfolg verbunden mit einer euphorischen aber auch lehrreichen Atmosphäre. Wir wünschen allen...
  • BANG StarterCenter erhält Preis „Innovatives Netzwerk 2019“
    BANG StarterCenter erhält Preis „Innovatives Netzwerk 2019“
    Große Freude bei Markus Kamann (Geschäftsführer gpdm und Entwickler des BANG StarterCenters), Nicole Glawe-Miersch (Leiterin des BANG StarterCenters Ostenland) und dem gesamten StarterCenter-Team: Am 3. Juni 2019 erhalten sie in Berlin die Auszeichnung „Innovatives Netzwerk 2019“. Mit diesem Preis...
  • Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales kürt die vier besten Fachkräftenetzwerke Deutschlands
    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales kürt die vier besten Fachkräftenetzwerke Deutschlands
    Björn Böhning, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, hat heute die vier besten regionalen Fachkräftenetzwerke Deutschlands als „Innovatives Netzwerk 2019“ ausgezeichnet und diese auf dem 7. Innovationstag geehrt. Zum Thema „Die Arbeit von morgen gestalten! Netzwerke für...
  • Vorstandswahlen bei BANG Hövelhof
    Vorstandswahlen bei BANG Hövelhof
    Bei der Jahreshauptversammlung wurde für BANG Hövelhof e.V. ein neuer Vorstand gewählt: Herr Erik Pollmeier gab nach „alter BANG Tradition“ sein Amt nach sechs Jahren im Vorstand ab. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Pollmeier für seine intensive und kreative Zusammenarbeit und...
  • Willkommen bei der Initiative Kubik
    Willkommen bei der Initiative Kubik
    kubik steht für Kunststoff-Berufsausbildung in Kooperation.   Hinter diesem Kürzel verbirgt sich eine Initiative, welche die relevanten Akteure der Kunststoffbranche OWL zusammenbringt, um Synergien für den Bereich der Ausbildung zu organisieren. Dabei bedient sich kubik verschiedener Elemente,...
  • Initiative kubik: Abschluss Metallgrundausbildung
    Initiative kubik: Abschluss Metallgrundausbildung
    12 Auszubildende zum Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik haben in der vergangenen Woche erfolgreich ihre Metallgrundausbildung abgeschlossen. Der Lehrgang am Institut für Kunststoffwirtschaft dauert vier Wochen. Das Kursziel ist die mechanische Bearbeitung unterschiedlicher...

Slider

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok